Beim ganzheitlichen Zahnarzt Dr. Edelmann in Berlin wird eine komplementäre ganzheitliche Zahnheilkunde angeboten: Biologische Zahnmedizin, ästhetische Zahnmedizin, ganzheitliche Kieferorthopädie (Bionatortherapie), Psychodontie und zahnärztliche Hypnose u.a. gegen Zahnarztangst.

 

Ganzheitliche Zahnheilkunde umfasst die Einheit von Körper, Seele und Geist – eben auch bei den Zähnen. Zähne tragen wir mitten im Gesicht. Sie sind nicht nur „Kauwerkzeuge, sondern sie haben auch eine phonetische, ästhetische, psychologische  und eine soziologische Bedeutung. Unser Aus- und Ansehen werden durch die Zähne erheblich mitbestimmt.

 

Biologische Zahnheilkunde schaut über den „Tellerrand“ der Zähne hinaus und erkennt, dass auch das Kauorgan ein Organ des ganzen Organismus ist und dass es mit ihm und allen anderen Organen vernetzt ist. Mehr noch weiß man in der ganzheitlichen Zahnmedizin, dass diese Vernetzung über das Biologisch-Physische noch weit hinausreicht und auch in den psychischen und sozialen Kontext des ganzen Menschen hineinspielt.

 

Wer als Zahnarzt denkt, dass Zahnherde eben nur eine lokale Entzündung an der Wurzelspitze toter Zähne sind und nicht den organismischen Zusammenhang (an-)erkennt, hilft dem Patienten als Ganzem nicht so gut wie der, der weiß, dass vielleicht dessen Arthritis oder Herzerkrankung zahn(mit-)bedingt sind und diese interdisziplinär mit den ganzheitlich denkenden Fachärzten behandelt.

 

Den psycho-somatischen Zusammenhang erkennt die Psychodontie. Selbstwert oder Minderwert – die Zähne spielen ein nicht geringe Rolle. Auch das soziale Ansehen wird durch die Zähne erheblich mitbestimmt. „Zahnlose Tiger“ respektiert man nicht, faule schiefe Zähne wirken nicht gerade attraktiv oder gar erotisch.

 

Wer einen Bruxismus nur mit einer mechanisch wirkenden Knirscherschiene behandeln will und nicht erkennt, dass die zerknirschten Zähne Folge einer inneren Zerknirschtheit und Autoaggression sind, wird bei der Therapie weniger Erfolge erzielen, als der ganzheitliche denkende und tätige Zahnarzt, der eben von diesen psycho-somatischen Hintergründe weiß und diese mit behandelt bzw. mit den entsprechenden Fachärzten zusammenarbeitet.

 

Leistungsspektrum meiner ganzheitlich orientierten zahnärztlichen Tätigkeit:

Biologische Zahnmedizin

Unverträgliche Zahnmaterialien sowie Zahnherde können unsere Gesundheit enorm belasten. Entsprechende Testverfahren geben Auskunft, ob unsere Gesundheitsprobleme mit zahnbedingten Belastungen zusammenhängen.

Mehr erfahren

Ästhetische Zahnmedizin

Schief oder lückig stehende Frontzähne belasten unser Aussehen. Mit nahezu unsichtbaren Schienen können sie nun in wenigen Wochen, statt in Jahren, gerade gerichtet werden – ganz ohne Bohren und Schleifen! In nur einer Sitzung können Zahnlücken oder unschöne Zahnformen durch Shapen  korrigiert werden. Keramikverblendschalen (Veneers) sind die hochästetische Lösung für Frontzähne. Mit hoch wirksamen Bleichverfahren werden Ihre Zähne blendend weiß.

Mehr erfahren

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Mit der Bionatortherapie können bereits im Kindesalter Kieferanomalien behandelt werden. Dabei wird der ganze Organismus mit einbezogen. Es kommt u.a. zur Wirbelsäulenaufrichtung, zur Umstellung von Mund- zur Nasenatmung. Sie wirkt aber auch beim Erwachsenen bei Kiefergelenksproblemen, Tinnitus, Migräne, Muskelverspannungen, u.v.m..

Mehr erfahren

Psychodontie

die Körpersprache der Zähne verrät uns, wie wir mit unseren Zähnen wirken. Sind es negative Signale, die wir aussenden, lassen sie sich entsprechend korrigieren.

Aber auch bei einer individuellen, typgerechten Frontzahnrekonstruktion (Kronen, Brücken, Prothesen) bringt die Kenntnis der Psychodontie enorme Vorteile.

Mehr erfahren

Zahnärztliche Hypnose

Schmerzlose Zahnbehandlungen ohne Spritzen. Zahnarztangst, Zähneknirschen, Würgereiz, Zuckersucht – Hypnose hilft

Mehr erfahren

Zahnarztangst

Angst vor Zahnnbehandlungen und vor Spritzen ist weit verbreitet und verhindert Zahnarztbesuche – mit fatalen Folgen. In Hypnose kann sie leicht, schnell und dauerhaft aufgelöst werden.

Mehr erfahren

Ihr Zahnarzt für ganzheitliche Zahnmedizin und Kieferorthopädie in Berlin

 

Ganzheitlichkeit ist kein Schlagwort, sondern meint, was es ausdrückt, nämlich die geistig-seelische-körperliche Einheit des Menschen zu erkennen und im Krankheitsfall zu behandeln. Das ist echt Heilkunde – Kunde vom Heil, vom Heilsein und Heilwerden.

Die Zahn-Heil-Kunde ist dann ganzheitlich, wenn sie die Zähne nicht nur aus dem Blickwinkel des Fachgebietes Zahnmedizin, sondern komplementär auch aus der Höhe des fachübergreifenden und interdisziplinären Kontextes von Zahn und Organ, von Zahn und Organismus, (biologische Zahnmedizin), von Zahn und Psyche (Psychodontie) und sogar von Zahn und Sozialem (ästhetische Zahnmedizin), also im sozio-psycho-somatischen Kontext betrachtet und behandelt.

 

Die biologische Zahnmedizin erkennt die die Gesundheit des gesamten Organismus belastenden Komponenten von Zahn(ersatz)materialien, von Metallunverträglichkeiten, ganz voran die Quecksilbelastungen von Amalgamfüllungen aber auch die das Immunsystem schwächenden Zahnherde wurzeltoter Zähne. Mit entsprechenden Testverfahren ist es dem ganzheitlich-biologisch tätigen Zahnarzt Dr. Edelmann möglich, derartige Belastungen zu erkennen und einer Sanierung und Ausleitung zuzuführen.

 

Mit der Psychodontie (- inauguriert von Dr. Edelmann-)  lernt man die Körpersprache der Zähne kennen, lernt, was einzelne Zahnformen und -stellungen für unser Aussehen und unser soziles Image bedeuten. Wir als psychodontie-kundige Zahnärzte können dadurch eine Individual-Ästhetik kreieren, die den Selbstwert und das soziale Ansehen des Einzelnen (z.B. nach Zahnverlust) erhält oder gar fördert.

 

In der ganzheitlichen Kieferorthopädie wird mit der Schienentherapie (Aligner) eine schnelle und unschädliche ästhetische Frontzahnkorrektur möglich, die in Wochen statt Jahren bleibende Ergebnisse zeitigt.

 

Mit der Bionatortherapie lassen sich schon im Kindesalter Kiefer- und Zahnstellungsanomalien korrigieren, wodurch sich spätere aufwändigere kieferorthopädisch Massnahmen erübrigen oder vereinfachen. Sie erfasst im echt ganzheitlichen Sinn aber nicht nur die Kiefer und Zähne, sondern reguliert das gesamtkörperliche Muskel- und Skelettsystem mit.

 

Die Bionatortherapie eignet sich auch für den Erwachsenen, wenn ihm Gesichts- und Nackenverspannungen, Wirbelsäulenprobleme, Bruxismus, Cranio-mandibuläe oder -sakrale Dysfunktionen das Leben schwer machen.

 

Mittels zahnärztlicher Hypnose können Behandlungen schmerzlos und problemloser erfolgen. Dr. Edelmann kann die bekannte-berüchtigte Zahnarztangst auflösen. Auch die Akzeptanz von Zahnersatz kann durch Hypnotechniken schneller erreicht werden, man kann den lästigen Würgereiz los werden und die Zuckersucht, die zu Karies und Übergewicht führt, auflösen.

Home
4.4 (88.8%) 75 Bewertung[en]