Psychodontie

Auch Zähne haben eine Körpersprache. Die von Dr. Edelmann entwickelte Physiognomie der Zähne zeigt den geistig-seelischen Aspekt der Zähne auf. Sind Anomalien wie Zahnschiefstand, Fehlbiß aber auch Zahnerkrankungen vorhanden, ist das kein Zufall, sondern hat stets einen geistig-seelischen Hintergrund. Wird dieser erkannt und in die Behandlung mit eingebunden, wird eine kieferorthopädische Regulation zu einer echten ganzheitlichen Behandlung.

Müssen Zähne ersetzt werden verhilft Ihnen unsere Kenntnis der Psychodontie zu typgerechten Zahnformen und -stellungen.

Was Zähne bedeuten und signalisieren, was uns die „Sprache der Zähne“ verrät, kann man auf der website von Dr. Edelmann unter www.zahnbedeutung.de“ näher erfahren oder sich in der Praxis Dr. Edelmann eine Zahnbedeutungsanalyse erstellen lassen.

 

Reportage beim rbb:

Psychodontie
5 (100%) 5 Bewertung[en]